Wir halten Sie auf dem Laufenden

Das Coronavirus führte uns eindrücklich vor Augen, wie verletzlich wir sind und wie wichtig die Gesundheit ist. Um Ihre und unsere Gesundheit zu schützen und die Verbreitung vom Coronavirus einzudämmen, haben wir zahlreiche Reisen und Tagesausflüge verschoben oder abgesagt. Aktuell davon betroffen sind folgende fünf Veranstaltungen:

29. Mai bis 1. Juni 2020 | Jubiläumsreise nach Reims mit Champagnerkeller und Paris (verschoben auf 28. Mai bis 31. Mai 2021)

21. Juni bis 28. Juni 2020 | Dolce Vita in Rimini Marina Centro (verschoben Sommer auf 2021)

5. Juli bis 15. Juli 2020 | Die Highlights von Irland in Ruhe geniessen (verschoben auf 4. Juli bis 14. Juli 2021)

Donnerstag, 16. Juli 2020 | Berggasthof Höchsten und Rheinbähnle (verschoben auf 2021)

26. Juli bis 30. Juli 2020 | Böhmische Kurorte und Prag (verschoben auf 25. Juli bis 29. Juli 2021)

In der Zwischenzeit haben wir unser Angebot angepasst. Zu Beginn der zweiten Jahreshälfte sind wir in den schönsten Gegenden der Schweiz und der angrenzenden Länder unterwegs. Die folgenden vier Veranstaltungen im Sommer und Spätsommer gehören neu zu unserem Programm:

Donnerstag, 18. Juni 2020 | Park Seleger Moor

Donnerstag, 16. Juli 2020 | Bodensee mit Appenzellerbahn

28. Juli bis 30. Juli 2020 | Sommer im Berner Oberland

21. August bis 23. August 2020 | Das Wallis von seiner besten Seite

Aufgrund der ungewohnten Situation sind wir telefonisch am besten zwischen 9.00 bis 11.30 Uhr und zwischen 13.30 bis 16.00 Uhr erreichbar. Ebenfalls kann es vorkommen, dass wir einzelne E-Mails nur verzögert beantworten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wir planen fest damit, dass wir das Reisejahr am 10. Juni neu starten. Wir führen dann einen ersten Tagesausflug in der Schweiz durch. In der Zwischenzeit wünschen wir Ihnen alles Gute!

Zurück