Stimmungsvoller Jahreswechsel in München

Freitag, 31. Dezember 2021

7 bis 10.30 Uhr Frühstücksbuffet im Hotel Maritim

Freuen Sie sich auf ein reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel-Restaurant Rôtisserie. München, das ist gelebte Gemütlichkeit – also darf das Frühstück auch etwas später sein.

10.30 Uhr Der Marienplatz ist das Münchner Herz

Gestärkt geht es zum Marienplatz, der ein geeigneter Ausgangspunkt für die Besichtigung der bayerischen Landeshauptstadt ist. Das mächtige Neue Rathaus auf der Nordseite dominiert den viereckigen Platz. Im Rathausturm bimmelt um Punkt 11 Uhr das grösste Glockenspiel Deutschlands und erzählt mit bewegten Figuren die Geschichte einer adeligen Hochzeit. Das Alte Rathaus schliesst den Marienplatz nach Osten ab. In der Mitte vom Platz erinnert die Mariensäule an das Ende des 30-jährigen Krieges. Der Fischbrunnen vor dem Haupteingang des Neuen Rathauses ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Der Alte Peter, die älteste Pfarrkirche Münchens, ist nur einen Steinwurf entfernt. Der Turm der Pfarrkirche gilt als beliebteste Option, die bayrische Hauptstadt von oben zu betrachten. Eine Alternative und mindestens auf Augenhöhe ist das Neue Rathaus. Ohne Gedränge geniessen Sie den besten Blick auf das historische Zentrum der Stadt. Im Gegensatz zum Alten Peter bringt Sie hier ein Fahrstuhl auf die Aussichtsplattform.

13 Uhr Stadtbummel oder Shoppingtour

Vom Marienplatz aus können Sie Ihren Stadtbummel starten oder eine Shoppingtour machen. Egal in welche Richtung Sie gehen, es finden sich überall Geschäfte und schöne Cafés, die zum Verbleiben einladen. Die Fussgängerzone mit den meisten Geschäften ist die Kaufinger Strasse, die vom Marienplatz zum Karlsplatz (Stachus) führt. Die „Stachus Passagen“ bilden das grösste unterirdische Einkaufszentrum der Welt. Ein Bummel über den Viktualienmarkt gehört zum Besuch in München. Hier finden Sie viele Möglichkeiten bayrische Spezialitäten zu probieren oder zu kaufen, allerdings sind die Preise aufgrund des hohen Besucheraufkommens eher deftig. Der Markt ist grundsätzlich von Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr geöffnet. An Silvester haben einige Geschäfte geschlossen oder schliessen früher. Auch die Frauenkirche bzw. Der Dom „Zu Unserer Lieben Frau“ liegt in unmittelbarer Nähe zum Marienplatz. Sie ist ein unverwechselbares Wahrzeichen der Stadt.

15.30 Uhr Spaziergang in einer Parkanlage

Suchen Sie die Natur in der Stadt? Zu Fuss oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie die schönsten Parkanlagen. Der bekannte Englische Garten ist zentral und weitläufig. Trotz der Weitläufigkeit kann es ziemlich voll werden. Dann geht es vor allem um eines: sehen und gesehen werden. Manchmal ist es schön, dennoch kann es bei einem erholsamen Spaziergang nerven. Wer weniger Schickeria sucht, sollte sich zum Beispiel in den Rosengarten begeben. Auf dem rund 4500 Quadratmeter grossen Areal wird seit 1955 auf sehr farbenfrohe Art und Weise untersucht, welche Rosenarten sich am besten für die innerstädtische Bepflanzung eignen.

17.30 Uhr Wellness und Relax

Eine ausführliche Stadtbesichtigung ist anstrengend und deshalb tut ein bisschen Entspannung gut. Der schöne Wellnessbereich im Hotel Maritim München kommt Ihnen gelegen.

19.30 Uhr Silvesterball mit exklusivem Gala-Buffet

Freuen Sie sich auf die Teilnahme am Silvesterball mit exklusivem Galabuffet und Tanz ins Neue Jahr. Inbegriffen sind begleitende Getränke (Hauswein, Bier und Softgetränke) sowie ein Glas Champagner um Mitternacht.

Zurück