Zuger Kirschtorte und Alpwirtschaft Horben

8.00 Uhr ab Winterthur

Reiseverlauf
Winterthur – Uster – Pfannenstiel – Meilen – Stäfa – Rapperswil – Feusisberg – Schindellegi – Hütten – Menzingen – Zug (Führung im Erfinderhaus der Zuger Kirschtorte)

Die berühmte Zuger Kirschtorte ist über 100-jährig. Heiri Höhn erfand das Kirschdessert 1915, bevor er das Geschäft 1943 seinem Chefkonditor Jacques Treichler übergab. Sie unternehmen eine exklusive Führung durch die Backstube und lernen das Zuger Kirschtortenmuseum kennen. Ausgestellt ist auch ein Originalkleid von Hollywood-Star Audrey Hepburn, die in den 1960er-Jahren regelmässig in Zug weilte und bei Treichler Kirschtorten einkaufte.

Zug – Beinwil (Mittagessen und Aufenthalt in der Alpwirtschaft Horben, bei schönster Aussicht auf See und Berge)

Menü: 2-Gang Mittagessen nach Empfehlung vom Küchenchef

Beinwil – Zürich – Winterthur

Leistungen
• Fahrt
• Kirschtortenführung
• Mittagessen

Preis pro Person
Fr. 90.−

Zurück