Park Seleger Moor

09.00 Uhr ab Winterthur

Winterthur – Bauma – Gibswil (Kaffeehalt) – Wald – Rapperswil – Seedamm – Wädenswiler Berg – Hirzel – Hausen am Albis (Mittagessen) – Rifferswil (Aufenthalt im Park Seleger Moor)

Die Moorlandschaft entstand über Jahrtausende und ist heute eines der wichtigsten Hochmoore im Kanton Zürich. Als Forscher und Züchter mit gutem Gespür für Landschaftsformen baute der Adliswiler Robert Seleger ab 1953 diesen Garten kontinuierlich aus. 1978 wurde zum Erhalt der Parklandschaft schliesslich eine gemeinnützige Stiftung gegründet. Auf einer Gesamtfläche von 120'000 m2 entdecken Sie hunderttausende von Rhododendren- und Azaleenblüten in allen Farben. Zahlreiche verschlungene Pfade und Spazierwege führen durch den Park.

Rifferswil – Albispass – Sihltal – Zürich – Winterthur

_____________________________________________________________________________________

Leistungen
_____________________________________________________________________________________
 
Fahrt
Mittagessen
Eintritt Park Seleger Moor

_____________________________________________________________________________________

Preis pro Person
_____________________________________________________________________________________

Fr. 78.— freiwillige Führung in der Parklandschaft + Fr. 6.—

Zurück