Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Tessin mit Grotto und Aufenthalt in Bellinzona

Donnerstag, 22. Juni

Grotto Zendralli in Roveredo

Bild 1 von 2

7 Uhr ab Winterthur

Reiseverlauf
Winterthur – Zürcher Oberland – Uznach – dem Walensee entlang – Walenstadt (Kaffeehalt) – Landquart – Chur – Flims – Laax – Ilanz – Disentis – Lukmanierpass – Biasca – Roveredo (Mittagessen im Grotto Zendralli)

Menü: Gemischter Salat, Lasagne Bolognese, Dessert

Roveredo – Bellinzona (1½ Stunden Aufenthalt)

Bellinzona ist die wohl italienischste Stadt der Schweiz. Im Zentrum der Tessiner Hauptstadt befindet sich die mächtige Festungsanlage, die aus drei der besterhaltenen mittelalterlichen Burgen der Schweiz besteht. Hinter dem herben Charme der mittelalterlichen Stadt verbirgt sich das pulsierende Leben. Zahlreiche Boutiquen, Fachgeschäfte mit kulinarischen Spezialitäten und Cafés laden zum Bummeln und Verweilen ein.

Bellinzona – durch die Leventina – Airolo – Gotthardtunnel – Wassen – Amsteg – Flüelen – Brunnen (Getränkehalt) – dem Zugersee entlang – Knonauer Amt – Zürich – Winterthur

Leistungen
• Fahrt im modernen Reisecar
• Mittagessen

Preis pro Person
Fr. 74.−

Details

Datum:
Donnerstag, 22. Juni

Veranstalter

Knöpfel Reisen
Telefon:
052 336 10 36
E-Mail:
info@knoepfel-reisen.ch