30 Jahre Knöpfel Reisen

Im Jahr 2020 wird 30 Jahre Knöpfel Reisen gefeiert. Während dem ganzen Jahr haben wir vier Veranstaltungen geplant, bei denen das Jubiläum im Zentrum steht:

Wir starten am Dienstag, 7. April mit einem eintägigen Jubiläumsausflug ins Elsass, bei dem Sie gratis Prosecco und ein Süssgebäck erhalten. Die Elsässer Weinstrasse ist abwechslungsreich und einzigartig. Die liebliche Weinlandschaft und malerische Weindörfer ergänzen die bekannten Touristenorte. Kaysersberg ist der romantischste Ort des Elsass und Hauptsehenswürdigkeit der Urlaubsregion. Das Städtchen liegt malerisch im Tal der Weiss an der Weinstrasse, rund zehn Kilometer nordwestlich von Colmar. Hübsche Fachwerkbauten mit geschmackvoll arrangierten Blumenkästen versetzen den Besucher ins Schwärmen. Kleine Plätze und Cafés mit Stühlen und Tischen vor den Lokalen laden zum Verweilen ein.

Am Sonntag, 26. April organisieren wir zusammen mit Rösli Reisen das Frühlingsfest in Dinhard. Wir laden Sie zu einem gemütlichen Fest mit grossartiger musikalischer Unterhaltung, einigen kulinarischen Highlights und attraktiven Wettbewerben ein. Gerne zeigen wir Ihnen einige Impressionen aus der 30-jährigen Firmengeschichte von Knöpfel Reisen.

Vom 29. Mai bis 1. Juni führen wir eine viertägige Jubiläumsreise durch, bei der nicht nur der Champagner, sprudelt, erfrischt und gefällt. Bei der Reise unternehmen Sie eine Bootsfahrt in Strassburg, besichtigen Reims, fahren durch die Rebbergen nach Epernay zur Champagnerkellerei Mercier, gehen auf eine Entdeckungstour durch die stilvolle Stadt Paris und geniessen einen Abstecher nach Dijon, der Hauptstadt der Region Burgund. Das Beste ist, dass wir Ihnen einen grosszügigen Jubiläumsrabatt offerieren!

Am Montag, 5. Oktober geht es auf das Jungfraujoch und Sie erhalten auf der Fahrt wiederum gratis Prosecco und ein Süssgebäck: Eisige Luft streicht übers Gesicht, Schnee knirscht unter den Füssen, und das Panorama nimmt einem fast den Atem: auf der einen Seite der Blick ins Mittelland bis zu den Vogesen, auf der anderen der Aletschgletscher, gesäumt von Viertausendern. Wer auf dem Jungfraujoch steht, 3’454 m ü. M., spürt beim ersten Schritt: Das hier ist eine andere Welt. Eine, die man erlebt haben muss.

Einige Informationen zur Firmengeschichte finden Sie hier.

Zurück